HdA – Virtual Tour

Haus der Astronomie – Virtueller Rundgang

Erdgeschoss

Untergeschoss

Sonnensystem-Weg

Der Sonnensystem-Weg des HdA ...

... ist ein Maßstabsmodell zur Verdeutlichung der Ausmaße unserer näheren kosmischen Heimat. Die Größen bzw. Durchmesser der Himmelskörper werden im Maßstab 1:109 wiedergegeben, die Abstände im Maßstab 1:2∙1010 (7,5 m entsprechen dabei einer Astronomischen Einheit, kurz: AE). Um die Abstände der Himmelskörper mit ihren Größen zu vergleichen, müsste man diese also 20-fach vergrößern.

Der Sonnensystem-Weg besitzt 13+1 Stationen, welche die Objektvielfalt im Sonnensystem (1 Stern, 8 Planeten, 1 Zwergplanet, 1 Planetoid und 1 Kometenkern) repräsentieren und in einer Station die Datenübertragung von Planetensonden wie auch das Sammeln von Strahlung thematisieren. Die abschließende Station „13+1“ (am Ort der Station 13) führt gedanklich zum „Rand“ des Sonnensystems (Oortsche Wolke) und bis hin zum möglichen Nachbarsystem um den benachbarten Stern Proxima Centauri.

Objekt Entfernung von Sonne
(in Realität / im Modell)
Durchmesser
(in Realität / im Modell)
Umlaufdauer
Klicke auf ein Objekt in der Karte, um mehr Informationen zu erhalten.
×

Drehbare Sternkarte

Einstellungen

Kurzanleitung

Der äußere blaue Datumsring ist drehbar. Hier kann man das gewünschte Datum auf die gewünschte Uhrzeit (UTC) drehen. Dann sieht man in dem komplett durchsichtigen Bereich den Sternenhimmel zu diesem Datum und Uhrzeit. Am Rande des durchsichtigen Bereichs sind die Himmelsrichtungen angegeben. Sterne, die wir heller sehen, werden größer dargestellt. Sternnamen, Sternbildnamen und Messier-Objekte lassen sich über "Einstellungen" zusätzlich anzeigen/verstecken.

Herzlich Willkommen zum Virtuellen Rundgang durch das
Haus der Astronomie

Spaziere von Station zu Station innerhalb des Panorama-Fensters, wähle einen Ort über die Menüleiste oder nutze die unteren Übersichtspläne, um durch Klicken auf einen rot-weißen Punkt direkt an einen Ort zu springen.

Informiere dich über unseren Sonnensystem-Weg oder mach mit bei unserer Astro Rallye quer durchs Haus.

Hilfe

Panorama-Steuerung

Innerhalb des Panoramafensters kann man mit Hilfe der linken Maustaste die Ansicht drehen. Zum Hinein- oder Herauszoomen kann man entweder das Mausrad verwenden oder auf das (+) bzw. (-) Symbol klicken.

Drückt man auf einen Pfeil, so gelangt man zum nächsten Panorama. Drückt man auf das Info-Icon (i), so erhält man zusätzliche Informationen; ggfs. wird ein Fenster geöffnet, welches man mit "close" wieder schließen kann.

Übersichtsfenster

Im Übersichtsfenster kann man sich entweder einen Lageplan des "Erdgeschoss"-es oder "Untergeschoss"-es anzeigen lassen, oder man erhält eine auf OpenStreetMap basierte Karte unseres "Sonnensystem-Weg"-s eingeblendet.

Bewegt man sich innerhalb des Panoramas, so wird der entsprechende Lageplan automatisch ausgewählt und der aktuelle Standpunkt markiert.

Klickt man auf die rot-weißen Kreise in einem Lageplan, so gelangt man direkt zum entsprechenden Panorama.

Menü

Möchte man zu einem bestimmten Panorama springen, so kann man dies auch direkt über die linke Navigationsleiste tun.

Astro Rallye

Nähere Informationen zur Astro Rallye erfährt man, wenn man in der Navigationsleiste unterhalb der Astro Rallye auf 'Start' klickt.